Gästebuch

Auf vielfachen Wunsch unserer Gäste stellen wir Ihnen, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite, ein Gästebuch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Einträge.

Thema Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass die hier angegebenen Daten ausschließlich für die Darstellung in diesem Gästebuch gespeichert werden. Um Missbrauch zu verhindern wird auch die IP-Adresse geloggt. Eine weitere Verwendung oder Weitergabe der Daten findet nicht statt.

ACHTUNG: Aufgrund von Spamanriffen haben wir die Gästebuchfunktion derzeit deaktiviert. Wir arbeiten an einer Lösung.

Theo und Gerdi Zahn: Liebesgrüsse aus Moskau

Liebes Klosterstübl-Team,

wie Sie schon festgestellt haben sind wir Wiederkehrer und warum? Weil es uns jedes Mal köstlich gemundet hat. Ihr habt eine aussergewöhnliche und nicht alltägliche Küche - ganz nach unserem Geschmack. Wir sehen uns ganz sicher wiieder -bis dahin

liebe Grüsse

Familie Zahn aus LandauWink

Samstag, 16. Februar 2013

Gabi und Enzo: Immer schä :-)

Da fehlet mer jetz grad die Worde - I moin wege de Subbalatiwe...drum däd I jetz raime:

Bei Eva un Wolf isches immer schä, drum gämer au sicha bald widder hä...(hi hätt sich nit greimt ;-)

Umarmung von Gabi und Enzo!

 

Donnerstag, 14. Februar 2013

Christa und Dieter: eine Oase in unserer hektischen Welt

Hier im Klosterstüb´l bei Eva-Maria und Wolfgang fühlen wir uns ganz besonders wohl. Ihre nicht alltägliche Küche mit besonderen Geschmackserlebnissen begeistert uns ebenso, wie das mit Liebe zum Detail kunstvoll gestaltete Ambiente. Dazu kommt die Herzlichkeit der Gastgeber, mit denen man wundervoll plaudern kann. Hier fühlt man sich auf Anhieb heimisch. Und wenn es wieder Sommer wird, gibt es nichts Schöneres, als sich auf der lauschigen Terrasse unter dem Kirsch- Essig- oder Walnussbaum niederzulassen.

Von EMW verwöhnt, baumelt die Seele durch den naturbelassenen Garten und der muntere Sulzbach trägt all unsere Sorgen davon.

Eine kleine Oase in unserer hektischen Welt.Möge sie uns noch lange erhalten bleiben.

Christa und Dieter Buhl

Mittwoch, 23. Januar 2013

Die Franken 1.Teil: Thomas und Silvia Schön dass es euch gibt

Hallo Ihr Lieben,

natürlich seid Ihr gemeint.

Eva und Wolfgang…

 

…eure „Auswanderer / Einwanderer“ aus Franken möchten sich auch an dieser Stelle einmal bedanken. Wir haben die strengen Kriterien der Aufnahmeprüfung bei Euch bestanden. 

 

Danke!

 

Wie sind wir denn zu euch gekommen!?

Wir haben unsere neuen Nachbarn / Arbeitskollegen gefragt… „Wou gräichd mer dou was Gscheids zum Ess'n?“ (Das ist Fränkisch und heist:) Können Sie mir ein gutes Restaurant empfehlen? Aber wie es halt bei den Pfälzern ist, ist Wein das Grundnahrungsmittel…

und Lokale sind zweitrangig…

Unverhofft kommt unverhofft.

Sonntag, 20. Januar 2013

die Franken 2.Teil: Thomas und Silvia schön dass es euch gibt

…nachdem wir mit unserem Hund vom Laufen vom Eußerthal nach Albersweiler zurückgefahren sind, ist uns die geschmackvolle und etwas „andere“ Außenoptik aufgefallen, haben spontan angehalten und sind in euer Lokal.

Sofort ist die Herzlichkeit übergesprungen und wirhaben uns „zuhause“ gefühlt.

Des woar fei schee bei aich!…so haben wir uns nach dem Essen und Trinken verabschiedet… (Übersetzung für nicht Franken) Es war sehr schön bei Ihnen!

Wie wir dies jetzt drehen und wenden…

…euer „Lecka“ Essen, eure Gastfreundschaft, der tolle Kachelofen mit der wohltuenden Wärme im Winter und im Sommer der Biergarten mit seiner gemütlichen Atmosphäre rundet euere Kulinarischen Köstlichkeiten ab.

Das habt Ihr jetzt davon, Ihr werdet uns nicht mehr los.

Herzlichst ;-)

Sonntag, 20. Januar 2013

René und Petra: Freunde von Freunden aus Albersweiler

Liebe Eva, lieber Wolfgang,

als Geheimtipp von Freunden empfohlen entpuppte sich euer Essen als ein wahres Erlebnis. Man merkt euch die Liebe zum Kochen, zu eurem Klosterstüberl und irgendwie auch die zu den Gästen an. Es war ein Abend, der uns in Erinnerung bleiben wird.

Herzliche Grüße aus Franken

Petra

Mittwoch, 02. Januar 2013

Anne, Christl, Harri, Herbie: Rundum zufrieden

Liebes Klosterstüb'l,

dank Eich samma sauguat vo 2011 noch 2012 grutscht und nahrhaft vo 2011 noch 2012 grutscht. Merci vielmals! Mir gfrein uns scho sakrisch aufs Wiederluege demnächscht - natierli noch dr Faschtezeit, die wo nötig isch, bevor ma zu Eich kimmt!

Alls Liebe und Gite - und bleibz xunt!

Die 4 aus Bayern

Dienstag, 06. März 2012

Marion und Anhang: Probier doch mal was neues

Bewaffnet mit dem neuen Meiniger kamen wir Mittwoch abends nach Eußerthal, wollten wir doch die gelobte Küche des Birkenthaler Hofs mal testen....... Leider war dort um 19.30 Uhr alles zappeduster, obwohl im Führer steht bis 21.00 Uhr geöffnet. Frustriert beschlossen wir dem anderen Restaurant im Ort einen Besuch abzustatten, welch wundervolle Entscheidung! Wir acht Personen bekamen ein wundervolles Rumpsteak, Fisch, der direkt nach unserer Bestellung frisch geschlachtet vom Petrihof angeliefert wurde. Käsenocken, die ihresgleichen suchen, die schwäbischen Käsespätzle waren ausgezeichnet , von den Schnitzeln ganz zu schweigen.Mit den dazugehörigen Bratkartoffeln, bekam das Wort Bratkartoffelverhältniss eine ganz neue Bedeutung.... Wir werden auf jeden Fall wiederkommen und freuen uns heute schon aufs Weihnachtsmenue, welches wir dann gleich reservierten.   Liebe Grüße Marion aus Neustadt

Samstag, 17. Dezember 2011

Ralf: Ein Platz zum Wohlfühlen

Der Magen eines gebildeten Menschen hat die besten Eigenschaften eines edlen Herzens: Sensibilität und Dankbarkeit.
Alexander Sergejewitsch Puschkin (1799 - 1837)

- in diesem Sinne vielen Dank für Eure Wundervolle Küche und liebenswerte Gastfreundschaft.

Ralf & Biggi

Samstag, 26. November 2011

Manuela und Stefan: Gruß vom Petrihof

Hallo Schoberle und Pfannenbewacher, das Essen ist toll wir haben schon fast die ganze Speißekarte durch. Alles frisch und lecker und auch der Service ist gut.

Gruß

 

Manuela und Stefan

Mittwoch, 16. November 2011

Arnold und Anhang aus Ludwigshafen: Spontan eingekehrt

Noigedappt,hiegehockt,vorzüglich gegessen und getrunken, Ranze hott gschpannt, hämgfahre, couch gelegt.

Vielen Dank für das hervorragende Essen und den freundlichen Service. Haben euch in unsere Top 10 aufgenommen, man sieht sich.

Gruß aus LU

Montag, 07. November 2011

Steffi und co.: ein wirklicher Geheimtipp

Liebes Klosterstübl-Team,

wir hatten ein wirklich ausgezeichnetes Sonntagsessen im Klosterstübel! In kinderfreundlicher Atmosphäre durften wir uns euer köstliche Essen schmecken lassen. Die einfallsreiche Speisekarte macht Lust auf mehr... Es hat uns sehr gut gefallen und wir werden sicher wieder kommen!

Gruß und bis bald!

Mittwoch, 02. November 2011

Brigitte & Andreas: Lecker Essen

Liebes Klosterstüberl!

Nachdem wir in der Vorwoche in unserem 1. Test Käsenocken mit Parmesan und Rouladen genossen haben, haben wir es in unserem 2. Test in dieser Woche mit Schweinebäckchen und Putenschnitzel mit Ricotta versucht. Das Testergebnis ist: überwältigend! Weiter so und bis bald Eure Brigitte & Andreas

Samstag, 01. Oktober 2011

Udo und Steffi: Juhu, erster Eintrag

Liebes Klosterstübl,

gerne erinnern wir uns zurück, als wir letztes Jahr in Deinem tollen Biergarten gesessen sind und uns die Köstlichkeiten aus Deiner Küche haben schmecken lassen.

Leider wohnen wir nicht gerade um die Ecke und können uns viel zu selten kulinarisch von Deinen Hausherren verwöhnen lassen. Der nächste Besuch ist bereits überfällig.

Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg

Udo und Steffi aus Nürnberg

Montag, 09. Mai 2011

Nur registrierte Benutzer können neue Nachrichten verfassen. Bitte melden Sie sich an.

 

Nummer anzeigen 
Powered by Phoca Guestbook

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Mittwochs bis Samstags ab 17 Uhr
Sonn- und Feiertags ab 12 Uhr

Vom 14. August bis 17. September 2017 haben wir geschlossen und erholen uns im Sommerurlaub.

Durchgehend warme Küche

Für Gruppen öffnen wir nach Absprache auch gerne außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten.

Aktuelles aus dem Klosterstüb'l auch bei Facebook

Facebook

(jeweils auf das Logo klicken)

 

 

 


Neues aus dem Klosterstübl


Weihnachten im Klosterstübl

Am 25. und 26. Dezember 2017 bieten wir Ihnen eine ganz besondere Weihnachtskarte. Bitte reservieren Sie rechtzeitig.

Zur Karte - hier klicken.

 


Das Klosterstüb'l ist wieder mit dabei:

So schmeckt die Südpfalz 2018